der 9. März 2015 , vor ihm hatten wir Angst und das mit Recht,

Iccos Geburtstag. An diesem Tag unternahmen wir immer etwas zusammen,

machten Ausflüge und alles was unserem Schatz Spaß machte.

Nun war der Tag , doch die Hauptperson fehlte und das tat weh.

Wir verbrachten die Vormittagsstunden in Bremen und fuhren dann zu Ana Nuby nach hause.

Das war so schön, das brachte unser Herz zum strahlen und das bei einem tollen Spaziergang

mit Ana Nuby und Deetje und natürlich Frau Steinbrink.

War das toll , dieser wunderbaren Kromis und wir im Spaziergang und dazu tolle Gespräche mit

Christa Steinbrink , diese setzten wir zuhause bei Steinbrinks fort.

Ana Nuby zeigte uns ihr Zuhause und setzte sich bei uns in die Mitte, das war wonnig und schön

und wir konnten Ihr Bäuchlein streicheln , in diesem wohnte am 9. März,  unser Welpchen nun schon eine Woche.

 

 

Go to top