Nun hat es sie also auch erwischt,

Brezel von Flawenjupe hat geheiratet

siehe hier :  Liebeshochzeit

Zu Brezel sei zu bemerken, das sie etwas besonderes ist.

Na ja klar, das ist jeder Hund und die Kromfohrländer sowieso Foot in Mouth

doch Brezel ist ein Projekt Kromfohrländer , ein Einkreuzprojekt.

Hier haben sich viele Menschen im Verein Pro Kromfohrländer ernsthafte und gute Gedanken gemacht .

 

Bei einem Einkreuzprojekt werden mehrere Hunde einer Fremdrasse mit Kromfohrländern verpaart.

Die Nachkommen (F1-Generation) erzielen wiederum unter entsprechender Auslese mit reinrassigen Kromfohrländern Nachwuchs (F2 - F4 Generation).

In der F4-Generation werden dann geeignete Hunde ausgewählt, die durch die fortlaufende Verpaarung mit Kromfohrländern

im Wesen und Aussehen dieser Rasse wieder gleichen. Diese Hunde werden dann der Kromfohrländerzucht als Zuchttiere zugeführt.

 


Dies können Sie gerne weiter lesen auf unserer Vereinsseite der Pro Kromfohrländer

 

 

Wir machen uns Gedanken und züchten nicht so einfach weiter vor uns hin,

das ist es was den Verein Pro Kromfohrländer ausmacht, diesem sind wir gerne , nach knappen

16 Jahren mit einem Kromfohrländer beigetreten , nachdem wir viele Jahre zuvor mit großer

Enttäuschung und Wut im Bauch den Rassezucht Verein Kromfohrländer verlassen hatten.

Heute sind wir wieder da und hoffentlich diesmal an der richtigen Stelle mit unserer Linda an der Seite ,

mit ihr wollen auch wir züchten und für Nachwuchs dieser wunderbaren Tiere sorgen.

 

 

Go to top